Leben in der Region

Gut Deutsch┬şhof & Umgebung

Arnsbergstra├če, 97422 Schweinfurt

Natur

Rund um Schweinfurt gibt es zahlreiche Parks, Wa╠łlder, Seen und Flu╠łsse, die zum Wandern und Spazieren einladen. Nicht weit entfernt liegen die Rho╠łn, der Spessart und der Steigerwald. Highlight sind aber natu╠łrlich die fra╠łnkischen Weinberge und ihre vielen, kleinen und malerischen Ortschaften. Hier kann man am Wochenende entspannt spazieren und wandern oder aber man trifft sich mit Freunden auf einem der zahlreichen Stra├čen- und Weinfeste, die den Sommer u╠łber in der Region stattfinden.

Rad- und Wanderwege

Mit hunderten von Kilometern an Rad- und Wanderwegen gehen die M├Âglichkeiten nie aus, etwas Neues zu entdecken und zu erleben. Von leichten Spazierg├Ąngen bis zu anspruchsvollen Wanderungen mit Gipfel- sturm sind hier Touren f├╝r Sportler aller Level verf├╝gbar. Genie├čen l├Ąsst sich die Natur zu Fu├č ebenso wie mit dem Fahrrad oder E-Bike. Und im Anschluss an einen anstrengenden Tag l├Ądt die Vielzahl an Bierg├Ąrten zum Einkehren ein.

Gruppe Radfahrer bei einer Tour durch einen Wald in der N├Ąhe Schweinfurts

Main

Der Main zieht sich durch die Stadt und bietet viele Attraktionen wie Schwimmen, Stand-Up Paddling, Kanu und Kayak Fahren, Motorboottouren sowie Wasserski und Wakeboarding. Die M├Âglichkeiten sind unendlich und die Erholung liegt direkt vor den Toren der Stadt.

Naherholung am Wasser

Mit einer Gesamtfl├Ąche von ca 26 Hektar und bis zu 3,5 Meter Tiefe ist der Schweinfurter Baggersee ein echtes Highlight. Hier kommen Jung und Alt zur Naherholung zusammen – neben einem Caf├Ę gibt es einen Kletterwald, zahlreiche Spielpl├Ątze ebenso wie Camping und Grillpl├Ątze. Alle Generationen erfreuen sich der gr├╝nen Oase, die zum Verweilen und Entspannen einl├Ądt. Also los – packt die Badehose ein und ab an den See, der im ├ťbrigen nur einer von vielen Seen in der Region ist.

Zwei Jungs beim Sprung in einen See nahe Schweinfurt

Wildpark an den Eichen

Im Wildpark an den Eichen gibt es viel zu entdecken: Insgesamt 460 Tiere sind hier zuhause und freuen sich ├╝ber interessierte Besucher. Ein kostenfreies Abenteuer f├╝r Gro├č und Klein: auf 18ha lassen sich unterschiedlichste Vogelarten und zahlreiche Huftiere bestaunen. Kleintiere k├Ânnen im Streichelzoo sogar aus unmittelbarer N├Ąhe entdeckt werden. Neben der Tierwelt hat der Wildpark auch Spielpl├Ątze, Planschbecken, Kneippbecken und diverse Sportm├Âglichkeiten zu bieten. Von Gut Deutschhof aus ist der Wildpark in nur 5 Minuten mit dem Fahrrad und in 15 Minuten zu Fu├č zu erreichen.

Liegender Elch im Wildpark nahe Schweinfurt

Stadt

Mit der Stadtgalerie hat Schweinfurt sein eigenes Shopping Center mit knapp 60 Gesch├Ąften, vielf├Ąltiger Gastronomie und einem Spielplatz. Ganz klassisch Bummeln und Schaufenster bestaunen lassen sich zudem in der weitl├Ąufigen Innenstadt, die weitestgehend eine Fu├čg├Ąngerzone ist. Der Mix aus kleinen G├Ąsschen und breiten Einkaufsstra├čen, Stra├čencaf├ęs, Marktpl├Ątzen und historischen Geb├Ąuden l├Ądt ein, zu Entspannen und nach Lust und Laune Einzukaufen.

Museen & Veranstaltungen

Mit sieben Museen und Ausstellungsha╠łusern ist auch fu╠łr die kulturelle Bildung und Freizeit gesorgt. Am bekanntesten ist das Museum Georg Scha╠łfer, das mit seiner privaten Sammlung zu den bedeutendsten Kunstausstellungen Europas za╠łhlt. Daneben erfreut sich Schweinfurt einer Kunsthalle sowie kleineren Museen der Vogel- und Volkskunde, die Gro├č und Klein spannende Unterhaltung und Bildung ermo╠łglichen. Im Jahr 1966 wurde das Theater Schweinfurt ero╠łffnet und eingeweiht. Seitdem begru╠ł├čte es zahlreiche renommierte Gastspiele aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Frontalansicht des Georg Sch├Ąfer Museums in Schweinfurt

Schule & Studium

Schweinfurt darf sich ÔÇťStadt der SchulenÔÇŁ nennen. Die 48 allgemein bildenden, beruflichen und Fo╠łrderschulen haben insgesamt ca.15.000 Schu╠łler. Schweinfurt hat neun Grund-, vier Mittel-, drei Realschulen und vier Gymnasien sowie das Bayernkolleg und das Telekolleg MultiMedial. Dazu kommen vier Berufsschulen, sechs Fach- und sieben Berufsfachschulen, eine Wirtschaftsschule, die Fachober- und die Berufsoberschule, die Fachakademie fu╠łr Sozialpa╠łdagogik, vier Fo╠łrderschulen und die Schule fu╠łr Kranke. Mit rund 9.500 Studierenden und 200 Professoren ist die Hochschule fu╠łr angewandte Wissenschaften Wu╠łrzburg-Schweinfurt eine der gro╠ł├čten Fachhochschulen in Bayern.

Zwei Kinder malen in ein Schulbuch

Industrie & Gewerbe

Der Business Park Maintal besticht nicht nur durch die zentrale Lage, sondern besonders und vor allem durch die Vielfa╠łltigkeit der dort angesiedelten Unternehmen. Von gro├čen internationalen Playern in der Metallindustrie u╠łber mittelsta╠łndische Firmen hin zum Familienbetrieb und Start-up. Hier kommen Produktion, Handwerk und Dienstleistung zusammen und bieten eine Vielzahl an Arbeitspla╠łtzen und Entfaltungsmo╠łglichkeiten. Neben dem Chancen Center Maintal gibt es natu╠łrlich auch andere Gewerbegebiete wie den Hafen-Ost und Hainig, die zusa╠łtzlich zu den typischen Gewerbe- und Industrieangeboten vielfa╠łltige Einkaufsmo╠łglichkeiten bieten.

Nahaufnahme eines Kugellagers

Start-Up & Co-Working

Ob kreativ- oder technologieorientiert, die Schweinfurter Gru╠łnder und Start-Up Szene bietet ein breit gefa╠łchertes Netzwerk an Unternehmern.

Mit den unterschiedlichen Co-Working Spaces, Networking-Mo╠łglichkeiten und dem Schweinfurter Gru╠łndershop wird hier der Nachwuchs gefo╠łrdert. Auch das ortsansa╠łssige Gru╠łnder-, Innovations- und Beratungszentrum Schweinfurt, kurz GRIBS, ist hier beheimatet.

Drei junge Leute vor aufgeklappten Laptops in einem Caf├ę in Schweinfurt
Sie haben Interesse an Gut Deutschhof?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Foto der Maklerin, Julia Haaf
Ansprechpartnerin Vertrieb

Julia Haaf

info@wohntraum-immo.de
+49 (0) 160 901 518 57